Erbkrankheiten

Degenerative Myelopathie (DM)

Maligne Hyperthermie (MH)

von-Willebrand Erkrankung Typ 1 (vWD 1)

Hyperuricosurie (SLC)

Entsprechenden DNA-Tests ermöglichen es gezielt Verpaarungen vorzunehmen um die Krankheitsverbreitung zu vermeiden /verringern.

Dazu ist es allerdings nötig ALLE Zuchthunde untersuchen zu lassen. Man kann die DNA-Test anhand von Blutproben oder auch Speichelproben durchführen.

Ich möchte einen Appell an alle Berner-Züchter richten last daher alle Eure Zuchthunde untersuchen. Dadurch kann man unserer Rasse und den eigenen Welpen viel Leid ersparen.

Und es ist doch in unser aller Sinne unsere wunderbare Rasse gesund zu erhalten und zu verbessern ! ! !

Erkrankung des Bewegungsapparates beim Hund HD, ED, OCD

Kopfzeile

    Genetisch überprüfte Zuchtstätte.      

levermann-wappen1

Free Website Translator  

DNA_001
Update:
18.11.2017

Wir sind Mitglied

BSFD-LOGO
DTB
Gaestebuch-gif